BLOGEINTRÄGE

Hier findest du ab Januar die monatlichen Beiträge zum Spendenkalender 2020.

Nicht nur ich erzähle hier meine Geschichte, sondern auch Patienten, die an pulmonaler Hypertonie leiden,

oder deren Angehörige.

Mir geht es dabei nicht darum, dass Patienten ihre medizinischen Daten aufzeigen, sondern dass sie erzählen können wie sie mit dieser Erkrankung umgehen. Ich möchte den Betroffenen eine Plattform bieten, um über ihre Gefühle zu schreiben, Ängste auszusprechen und Gedanken loszuwerden. Natürlich ist das oft traurig und entmutigend, aber ich bin davon überzeugt, dass solche Dinge genauso viel Raum brauchen, um überhaupt alles verarbeiten zu können und

Platz zu schaffen für neuen Mut.

Um die Privatsphäre der Verfasser und Betroffenen zu schützen, werden die Beiträge teilweise anonymisiert oder die Namen verändert.

© 2019 Hannah Bender | FSG.art 

  • Facebook
  • Instagram